A+ R A-

Landessportbund NRW

Der Landessportbund NRW hat in 2016 den Wettbewerb ""Potentiale erkennen - Talente fördern - Leistung ermöglichen" ausgeschrieben, der insgesamt mit 125.000,- Euro dotiert war.

Alle Vereine aus NRW konnten sich mit ihren Projekten genannten Thema bewerben. Insgesamt sollten 25 Vereine ausgezeichnet werden, so dass jeder Verein 5000,- Euro für das entsprechende Projekt erhalten sollte.

Der Landessportbund NRW wählt am Ende die für ihn besten Projekte aus. Aufgrund der großen Anzahl von teilnehmenden Vereinen, wurde der Förderbeitrag auf die Hälfte reduziert.

Der SRC hat an dem Wettbewerb des Landessportbundes erstmals teilgenommen.

 

SRV-Bewerbung 2016

Erstmalig hat der SRC in 2016 an dem Wettbewerb "Potentiale erkennen - Talente fördern - Leistung ermöglichen" teilgenommen und wurde für das Projekt "Talentsichtung/Talenförderung" im Rahmen seines Jugendförderkonzeptes 2025 ausgezeichnet.

Die Auszeichnung ist mit 2500,- Euro dotiert, die zweckgebunden für das Projekt "Talentförderung/Talentsichtung" zu verwenden sind.

Urkunde LSB NRW für den Wettbewerb "Potentiale erkennen - Talente fördern - Leistung ermöglichen"

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-ssb p-vsg_duisburg p-oliver

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm