A+ R A-

2. Squash-Damenmannschaft des SRC Duisburg mit zwei Niederlagen in Rheydt am 2. Spieltag 2019/20

Am zweiten Spieltag in der NRW Squash Damenliga musste die 2.Damenmannschaft des SRC Duisburg gegen den Gastgeber Rheydt und den amtierenden deutschen Meister Paderborn zwei Niederlagen hinnehmen. Gegen die Gastmannschaft RSB in Rheydt wäre allerdings für die SRC-Damen ein Sieg im Bereich des Möglichen gewesen.

Im Eröffnungsspiel konnte die junge SRC-Spielerin Angelina Rodday leider ihr Potential nicht abrufen und musste eine 0:3 Satzniederlage gegen Gila Schmitz hinnehmen. Nach einem 0:6 Rückstand im ersten Satz fand Angelina Rodday ins Spiel und hatte beim Spielstand von 10:8 sogar zwei Satzbälle, die sie aber durch unnötige leichte Fehler vergab und den Satz noch mit 10:12 verloren geben musste. In den beiden folgenden Sätzen, die Angelina Rodday mit 1:11 und 5:11 ebenfalls verlor, war sie völlig von der Rolle und ließ den nötigen kämpferischen Einsatz vermissen um das Spiel eventuell doch noch drehen zu können.

Ihre niederländische Teamkollegin Paula van de Kamp hingegen machte es besser und zeigte in ihren Spiel gegen Kim Rieck von Anfang an, das sie das Spiel für sich entscheiden wollte. Mit zwei klaren Satzgewinnen mit 11:4 und 11:3 ging sie schnell in Führung und musste nur im dritten Satz aufgrund leichter Fehler den dritten Satz mit 8:11 abgeben, ehe Paula van de Kamp den vierten Satz wieder klar mit 11:3 gewann und somit verdient zum zwischenzeitlichen 1:1 für den SRC Duisburg ausgleichen konnte.

Im entscheidenden Spiel musste die niederländische SRC Spielerin Suzanne Peters dann aber eine klare Dreisatz-Niederlage gegen die haushoch favorisierte, aktuelle Nr.26 der Weltrangliste, Tinne Gilis hinnehmen. Trotz einer tollen kämpferischen und spielerischen Leistung von Suzanne Peters war sie gegen die 22jährige Belgierin ohne Chance.

RSB in Rheydt 1 : SRC Duisburg 2 Spielstand: 2:1 | 7:3 | 88:65 Tabelle-Punkte: 3-0
Pos. Spieler : Spieler 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze S-Punkte
1 Tinne Gilis : Suzanne Peters 11:4 11:2 11:2 - : - - : - 3:0 33:8
2 Kim Rieck : Paula van de Kamp 4:11 3:11 11:8 3:11 - : - 1:3 21:41
3 Gila Schmitz : Angelina Rodday 12:10 11:1 11:5 - : - - : - 3:0 34:16

 

Im zweiten Tagesspiel gegen den amtierenden deutschen Meister Paderborner SC waren die Damen des SRC Duisburg ohne Chance. Zu stark waren die deutschen Nationalspielerinnen Franziska Hennes und Annika Wiese sowie die ägyptische U19-Spielerin Nour Safaey-Hassan. Für die SRC Damen spielten Suzanne Peters, Paula van de Kamp und Lisa Westphal, die allesamt eine Dreisatz-Niederlagen hinnehmen mussten. Der Einsatz und die Leistung von allen SRC-Spielerinnen hat gegen Paderborn gestimmt, so zeigte sich Teammanager und Trainer Dirk Westheide trotz der Niederlage zufrieden. Wie schon im ersten Spiel gegen Rheydt haben Suzanne Peters, Paula van de Kamp alles gegeben, zum jeweiligen Satzende hin fehlte hier jedoch die Kraft um weitere Punkte zu sammeln.

Auch die junge Lisa Westphal zeigte ein gutes Spiel und konnte die besprochenen Vorgaben im Spiel umsetzen, zudem war der nötige kämpferische Einsatz immer vorhanden.

SRC Duisburg 2 : Paderborner SC 1          Spielstand: 0:3  |  0:9  |  34:99    Tabelle-Punkte: 0-3
Pos. Spieler : Spieler 1.Satz 2.Satz 3.Satz 4.Satz 5.Satz Sätze S-Punkte
1 Suzanne Peters : Franziska Hennes 6:11 2:11 4:11 - : - - : - 0:3 12:33
2 Paula van de Kamp : Annika Wiese 1:11 3:11 5:11 - : - - : - 0:3 9:33
3 Lisa Westphal : Nour Safaey-Hassan 7:11 3:11 3:11 - : - - : - 0:3 13:33

 

Unsere jungen Spielerinnen sollen in der 2.Damenmannschaft des SRC weiter Erfahrung sammeln, was sie in dieser Liga gegen die erfahrenen Spielerinnen in der hervorragend können, so Dirk Westheide. Verstärkt werden sie am Spieltag immer mal wieder von einer älteren und erfahrenen Spielerin, wie z.B. Paula van de Kamp. Wir werden nun die bislang gesammelte Erfahrung in den nächsten Trainingseinheiten ausarbeiten und hoffen die jungen Spielerinnen weiter verbessern zu können. In der zweiten Woche der Herbstferien wird es deshalb zusätzliche Trainingseinheiten mit Dirk Westheide geben.

Fotos zum 2. Ligaspieltag 2019/20 sind in der Rubrik Archiv/Fotoalbum abgelegt (hier klicken).

Kooperationen

p-gsm_meiderich p-steinbart p-ggs_mozart p-ggs_hebel p-kgs_graben p-kg_huckingen p-schiffer_kh p-vsg_duisburg p-ssb p-uni_duisburg p-oliver

Partner

p-sparkasse p-oliver p-kia p-s&f_park p-ende_tv

Mitgliedschaften

p-dsqv p-dsl p-lsb_nrw p-sporthilfe p-slv_nrw p-ssb p-ig_kiak p-promotive

Charity-Aktionen

p-mfm